Geschichte

Bereits 1590 wird in alten Urkunden die Bäckerei in Käpfnach erwähnt.

1896 Uebernahme durch Georg Vetterli – Grob, (Urgrossvater des
jetztigen Firmeninhabers), von Bäckermeister Truninger

1920 Geschäftsübergabe an Fritz und Meta Vetterli – Streuli

1953 Geschäftsübergabe an Trudi und Fritz Vetterli – Hemmi

seit 1988 in vierter Generation, Margret und Fritz Vetterli – Tüscher

seit 2018 in fünfter Generation, Simon Vetterli und Lydia Weiss